Hospizgruppe sucht Mitarbeiter-innen

Hospizgruppe sucht neue Mitarbeitende

Die Hospizgruppe Deizisau und Altbach mit Johanniterstift Plochingen
braucht Verstärkung und sucht Ehrenamtliche, die bereit sind, sich für
die Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und deren Angehörigen
schulen zu lassen, um dann in häuslichen Begleitungen in Altbach und in
Deizisau, ebenso im stationären Bereich in unseren drei Pflegeheimen in
Deizisau (Palmscher Garten), in Altbach (Seniorenzentrum) und in
Plochingen (Johanniterstift) eingesetzt werden zu können.

Wir suchen dafür junge und ältere Frauen und Männer, die noch freie
Zeitkapazitäten (auch in der Nacht) haben. Insbesondere suchen wir Ehren-
amtliche, die nicht mehr voll berufstätig sind, die kurz vor dem Ruhestand
stehen oder die sich bereits in der Ruhestandsphase befinden. Die Mitarbeit
in unserer Hospizgruppe ist eine sehr erfüllende Aufgabe und bereichert das
eigene persönliche Leben.

Haben Sie Interesse?

Dann laden wir Sie zu einem der folgenden
Informationsabenden – entsprechend den gültigen Abstandsregeln mit
Mund- und Nasenschutz - herzlich ein:

Donnerstag, 4. März 2021 wird coronabedingt auf den 18. März verlegt!

Mittwoch, 10. März 2021, 19.30 Uhr
Ulrichskirche in
Altbach, Ecke Kirchstraße / Hofstraße

Donnerstag, 18. März 2021, 19.30 Uhr
Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage in
Deizisau, Im Kelterhof 1-3

An beiden Abenden informieren wir Sie umfassend über die Tätigkeit in
unserer Hospizgruppe und über den Befähigungskurs, der im Frühjahr 2021
starten und im September/Oktober 2021 abschließen wird.

Haben Sie Fragen?
Dann melden Sie sich bitte über unser Hospiz-Handy: 0174 – 3000 397.
Wenn Sie an den genannten Abenden nicht kommen können, dann vereinbaren
wir gerne mit Ihnen einen persönlichen Termin und informieren Sie umfassend.
Der Befähigungskurs ist für Sie kostenfrei, wenn Sie nach der Schulung in
unserer Hospizgruppe ehrenamtlich tätig werden.

www.hospizgruppe-deizisau-altbach.de
oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!